Zur Startseite zurück

Angebote und Projekte unserer Verkehrswacht

Fahrsicherheitstraining

Brenzlige Situationen im Straßenverkehr - vielleicht haben Sie sie schon einmal erlebt!

Wenn nicht ist das gut, aber wenn man selbst plötzlich damit konfrontiert wird, ist der im Vorteil der gelernt hat mit ihnen umzugehen und darauf angemessen reagieren kann. Dieses Lernen und Trainieren bietet ihnen ein Fahrsicherheitstraining oder Unfallverhütungstraining.

Die Kreisverkehrswacht Bautzen e.V. ist ein anerkannter Umsetzer von PKW-Unfallverhütungstrainings der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) und DVR-Fahrsicherheitstrainings.

Wir bieten zum einen das klassische DVR-PKW-Fahrsicherheitstraining, dass VBG-Unfallverhütungstraining, das spezifische DVR-Seniorenfahrsicherheitstraining und für junge Fahrer das VBG- Unfallverhütungstraining UVT 24 an.

Trainingsort ist der Flugplatz Bautzen, also ganz in Ihrer Nähe.



Ziele der Trainings sind:


  • Gefahren frühzeitig erkennen

  • Motiviert und in der Lage sein, Gefahren zu vermeiden

  • Die wichtigsten Grundfahrtechniken kennenlernen, um Gefahren zu vermindern.


Die Inhalt werden anhand moderner Trainingsmethoden in Theorie und Praxis vermittelt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigenen Erfahrungen und Anliegen in die Kursgestaltung einzubringen. Die fahrpraktischen Elemente zu den Themen Bremsen, Lenken, Ausweichen sowie Bremsen und Ausweichen sichern den direkten Bezug zur Bewältigung von möglichen brenzligen Situationen im realen Straßenverkehr.